Envirelope, der CO2-neutrale Umwelt-Briefumschlag

Der CO2-neutrale Umwelt-Briefumschlag,
der Umweltfreundlichkeit neu definiert!

Das macht den Envirelope® zum Premium-Produkt in Sachen Umweltfreundlichkeit

Die CO2-neutrale Produktion in den Unternehmen des Mayer-Kuvert-network ist ein großer Beitrag zum nachhaltigen Umweltschutz. Doch im Envirelope® steckt noch weitaus mehr, was zu seiner außergewöhnlichen Umweltfreundlichkeit beiträgt. Diese Materialien machen ihn zum ultimativen Umwelt-Briefumschlag, der den Begriff Umweltfreundlichkeit neu definiert:

CO2-neutrales Impact Papier

Der Envirelope wird aus CO2-neutralem Impact-Papier von Lenzing hergestellt

Der Envirelope® wird aus CO2-neutralem Impact-Papier von Lenzing gefertigt, das die Unternehmen des Mayer-Kuvert-network europaweit exklusiv für die Briefumschlag-Produktion einsetzen. Das Papier, das optisch von einem Offsetpapier nicht zu unterscheiden ist, besteht zu 100% aus Altpapier. Es wird von Haus aus mit dem minimalen CO2-Ausstoß von 79 kg pro Tonne gefertigt. Im Vergleich dazu fallen bei der Herstellung von Frischfaserpapier 500 - 750 kg CO2 an. Diese 79 kg werden durch die Finanzierung von CO2-Reduktionsprogrammen kompensiert.

Das Impact-Papier ist absolut stippenfrei, weist also keinerlei Faser-Rückstände oder Verunreinigungen auf. Durch seine hohe Weiße (101 ISO) ist kein Unterschied zu Zellstoffpapieren erkennbar. Zudem ist das Papier masse- und oberflächengeleimt, wodurch es für Druck- und Laser-Anwendungen wie geschaffen ist.

Deinkbare EcoRecyColor-Farbe für den Innendruck

"Aus Briefumschlägen lässt sich kein weißes Recyclingpapier herstellen." Diese seit Beginn des Recycling-Gedankens gültige Aussage gehört nun endgültig der Vergangenheit an! Denn wir haben im Mayer-Kuvert-network gemeinsam mit unserem Farbenhersteller den Durchbruch geschafft und haben mit EcoRecyColor eine Flexofarbe entwickelt, die vollständig deinkbar ist. Durch eine neu entwickelte Farbformulierung gelingt es nun, Papierfaser und Farbe komplett zu trennen. So können Briefumschläge mit Innendruck nun endlich auch dem Recyclingprozess für weißes Recyclingpapier zugeführt werden. Bisher war dies nicht möglich, da die Farbe beim Deinking nicht vollständig vom Papier gelöst werden konnte und so das typische Recycling-Grau entstand.

Die neue EcoRecyColor macht den weißen Briefumschlag zum komplett wiederverwertbaren Produkt und sorgt gleichzeitig für ein hochweißes Recyclingpapier. Denn ausgerechnet das Papier mit Innendruck war bisher der Hemmschuh beim Recycling von Briefumschlägen.

Fensterfolie aus nachwachsenden Rohstoffen

Die Fensterfolie des Herstellers EarthFirst ist vollständig biologisch abbaubar

Für die Envirelope-Umschläge wird eine Fensterfolie aus nachwachsenden Rohstoffen verwendet. Diese zersetzt sich in industriellen Kompostieranlagen vollständig und erfüllt damit die Prüfnorm EN 13432 zum Nachweis der biologischen Abbaubarkeit und Kompostierbarkeit. Die maschinelle Kuvertierbarkeit der Folie des Herstellers EarthFirst wird von der Deutschen Post AG mit der Zertifizierungs-Nummer 3400 S 80682 bestätigt.

Wasserlösliche Leime

Bei der Envirelope®-Herstellung werden ausschließlich wasserlösliche Leime verwendet, von denen beim
Recyclingprozess keinerlei Rückstände übrig bleiben.

nach oben


Das gab es noch nie! Der Envirelope ist eine Weltneuheit